Wichtige Trends auf der DMEXCO19

Die Kelkoo Group nimmt erneut an der DMEXCO teil, Europas größter Konferenz für digitales Marketing, auf der 41.000 Besucher und 1.000 Aussteller zwei Tage lang nach Köln kommen, um Networking-Möglichkeiten für Medien- und Marketingunternehmen zu nutzen. In Vorbereitung auf die diesjährige Konferenz werden einige wichtige Trends des digitalen Marketings vorgestellt, die im September im Mittelpunkt stehen werden. Hier sehen Sie welche Bereiche unseres Erachtens in 2019 hervorragen.


Allgemeine Datenschutz-Regelung

Die DSGVO und die anhaltenden Facebook-Datenskandale im vergangenen Jahr haben dazu geführt, dass immer mehr Menschen darauf geachtet haben, wie und wo ihre persönlichen Daten im digitalen Raum gespeichert werden. Als Branche beginnen wir die Verantwortung, die mit der Digitalisierung des Marktraums einhergeht, zu übernehmen und finden das Gleichgewicht zwischen Datenschutz und persönlichem Marketing.

Welchen Einfluss hatte dies auf das Kundenverhalten? Wir gehen davon aus, dass in den Sitzungen dieses Thema erörtert wird und ermittelt wird, was die Branche gelernt hat und welche besten Praktiken für Unternehmen gelten, um die Rechtsvorschriften optimal zu nutzen

Social media und Influencers

Es ist unmöglich, über die Privatsphäre im digitalen Raum nachzudenken, ohne das wachsende Bedürfnis des Publikums nach Transparenz und Authentizität zu berücksichtigen. Influencer Marketing befand sich letztes Jahr im Zentrum eines Mediensturms mit betrügerischen Kampagnen, die Schlagzeilen machten. Wie bekämpfen Marketingfachleute dieses Phänomen? Wir erwarten einen Fokus auf Mikro-Influencer, bei denen Marken zielgerichtete und aussagekräftige Kampagnen erstellen werden und die sich darauf konzentrieren, wie sie mit Influencern zusammenarbeiten, anstatt mit wem sie zusammenarbeiten.

Personalisierung des digitalen Raumes

Ein weiterer wichtiger Trend bei DMEXCO ist die Personalisierung von Marketingtechniken. Verbraucher sind sich bewusst, dass Marken ihre Daten verwenden, um ihre Kundenerfahrung online zu verbessern und ihnen relevante Einkaufserlebnisse zu bieten, die für die individuellen Bedürfnisse und das Verhalten repräsentativ sind. Wir hoffen das in den Mittelpunkt gestellt wird, wie die Branchenführer dies richtig machen und wie neue Datentypen verwendet werden können, um ein vollständig personalisiertes und unvergessliches Kundenerlebnis zu schaffen.

Künstliche Intelligenz

Verbraucher erwarten zunehmend eine sofortige Reaktion bei der Online-Interaktion mit Marken. Chat-Bots erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, da sie aufgrund der jüngsten Fortschritte in ihren Technologien und Algorithmen möglicherweise nicht mehr von menschlichen Gesprächen unterschieden werden können. Diese Technologie schreitet rasant voran. Die Marken lernen, wie sie diese Technologie einsetzen können, um die Bedürfnisse der Kunden zu erkennen.

KI ist so effektiv wie Menschen, die es benutzen. Brennpunkte dazu, wer setzt die KI ein, welche Fähigkeiten sind erforderlich und wie können wir wir die Beziehung zwischen Mensch und Maschine verbessern, damit der Kunde im Mittelpunkt der Erfahrung der Marke bleibt.

Antitrust

In 2018, ein wichtiges Jahr für das Kartellrecht in der EU, wurde an Google eine Geldstrafe von mehr als 4,3 Milliarden Euro verhängt und auch 2019 setzen die Technologieriesen den Marktmissbrauch fort. Die Kartell-Skandale der EU, die im März erneut mit mehreren Milliarden Bußgeldern geahndet wurden, halten an und schaden den E-Commerce-Unternehmen.

Wie geht es im Kartellrecht weiter und wie können E-Commerce-Unternehmen verhindern, dass sie ins Kreuzfeuer geraten? Wir gehen davon aus, dass dieses Thema während der gesamten Konferenz Gegenstand zahlreicher Diskussionen und Sitzungen sein wird und dass dieses Thema weiterhin Schlagzeilen macht.

Von allen Trends, die wir auf der DMEXCO19 erwarten, scheint es ein wiederkehrendes Thema zu geben: Vertrauen und Transparenz im E-Commerce. Die Unternehmen werden zunehmend aufgefordert, das Richtige für die Branche und die Verbraucher zu tun. Besuchen Sie uns vom 11. bis 12. September am Stand A048 in Halle 7 und erfahren Sie, wie unser Produktangebot Ihren Traffic und Ihre Online-Chancen für Ihr Unternehmen steigern kann. Holen Sie sich jetzt Ihre Tickets und entdecken Sie unsere E-Commerce-Lösungen für Ihre Unternehmen.

Mehr darüber erfahren? Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns…

Reservieren Sie Ihr Ticket für die DEMEXCO hier >