Vertrauen im digitalen Raum: Die Zukunft von E-Commerce und DMEXCO19


“Wir brauchen als User Vertrauen in einen respektvollen Umgang miteinander im Web und insbesondere in den sozialen Netzwerken. Wir brauchen als User auch Vertrauen, dass die Unternehmen der Digitalwirtschaft mit uns und unseren Daten respekt- und verantwortungsvoll umgehen”

– Dominik Matyka, Chief Advisor DMEXCO


Vertrauen in digitale Umgebungen

Vertrauen ist eines der am besten erforschten und komplexesten Phänomene, die sich inzwischen in den digitalen Raum eingeschlichen haben. Es ist ein Maß an Vertrauen und Sicherheit für Online-Käufer und ein wesentlicher Bestandteil des heutigen E-Commerce-Prozesses. Das Online-Kundenverhalten wird zunehmend durch den Vertrauensfaktor eines Händlers beeinflusst, dessen Fehlen häufig der Hauptgrund für die Aufgabe des Einkaufswagens ist. In letzter Zeit haben wir jedoch Vertrauensprobleme festgestellt, die sich sowohl auf das Geschäftsverhalten als auch auf den Verbraucher auswirken. In den letzten Jahren haben wir unsere Aufmerksamkeit auf das Fehlverhalten von Technologiegiganten in der digitalen Industrie gelenkt. Der fortwährende Missbrauch von Kartell- und Wettbewerbsgesetzen zeigt, wie das Konzept des Vertrauens in den digitalen Raum ein Unternehmen machen oder brechen kann.

Die Zukunft des E-Commerce

Da diese Probleme die Funktionsweise des E-Commerce-Geschäfts im Jahr 2019 weiterhin beeinflussen, ist es wichtig, dass Ihr Unternehmen die Auswirkungen eines so einfachen Konzepts wie des Vertrauens wahrnimmt. Wir haben gesehen, wie Google und Amazon wegen unlauteren Wettbewerbs auf dem Markt unter Beschuss geraten sind.
Wir gehen davon aus, dass dies die Zukunft des E-Commerce prägen wird, indem wir die Wettbewerbsbedingungen, für die weniger einflussreichenden und den marktbeherrschenden, ausgeglichen wird .

Wir rechnen damit, dass dieses Thema bei vielen Diskussionen auf der DMEXCO-Konferenz im September mit dem diesjährigen Motto „Trust in You“ eine wichtige Rolle spielt. Wir erwarten, dass die Konferenz einen positiven Ausblick auf die Situation bietet, die E-Commerce-Community zusammenbringt und die Gedanken vom Stress des Markt- und Geschäftswettbewerbs ablenkt.

Verbraucher trauen Ihnen

Wenn man das Vertrauen vom Standpunkt des Verbrauchers aus betrachtet müssen Sie dies als E-Commerce-Unternehmen bei den ersten Klicks auf Ihre Website aufbauen. Für Verbraucher, die eine nicht vertraute Marke einkaufen, ist ihre Online-Erfahrung ein wesentlicher Einflussfaktor der Kaufentscheidungen.

Wie können Sie das Problem der erhöhten Angst der Benutzer vor dem Kauf bei einem kleinen Unternehmen bekämpfen? Die Verwendung eindeutiger Vertrauenssignale wie Überprüfungen von Drittanbietern, Sicherheitssiegel und kostenlose Rücksendungen ist ein wirksamer Weg, um Vertrauen und Kooperation aufzubauen. Selbst Details wie das Hinzufügen von Bildern von Kunden oder Teammitgliedern zu einer “Über uns” -Seite können den Verbrauchern zusätzlichen Komfort bieten.

DMEXCO19 rückt immer näher und wir sind gespannt, welche anderen Aspekte des Vertrauens auf der Konferenz erwägt werden. Besuchen Sie uns vom 11. bis 12. September am Stand D-019a in Halle 7, um mehr über unser Produktangebot zu erfahren, das Ihren Traffic und Ihre Online-Chancen für Ihr Unternehmen steigern kann.

Mehr darüber erfahren? Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns…

Reservieren Sie Ihr Ticket für die DEMEXCO hier >